Suche nach Kriterien

EBOL DKB

Wässrige Lösung aus Tensiden und 2-Aminoethanol

Charakteristik des Produkts

Wässrige Lösung aus Tensiden und 2-Aminoethanol.

Verwendung

Industrielle Zusammensetzung mit verbesserter Reinigungskraft für verschmutzte Oberflächen mit schwarzer Hartkarbon-Beschichtung.

Eigenschaften des Produkts

EBOL DKB ist eine weiße, sehr zähe Flüssigkeit. Effektiv ersetzt es herkömmliche Reinigungsmittel auf Chlor-Kohlenwasserstoff-Basis, Benzin- oder Mineralöl-Entfettungsmittel und wirkt auch dort, wo diese Mittel versagen. Das Mittel enthält keine Phosphate, Chlorkohlenwasserstoffe und auch keine Mineralstoffe und muss folgenden Qualitätsmerkmalen entsprechen:

Qualitätsmerkmal

Wert

Bestimmungsmethode

pH 10 % Lösung

10,0 bis 11,5

PN-ZM 078/2001

Dichte 23°C in kg.m-3

min. 1030

ÈSN 65 0342

Verarbeitung des Produkts

Zum Entfetten und Reinigen wird verdünntes Wasser im Verhältnis 1:1 und 1:10 verwendet, aber es lässt sich bei starken Verschmutzungen auch in konzentriertem Zustand verwenden. Die Auswahl einer geeigneten Verdünnung hängt von verschiedenen Faktoren ab: Beispielsweise auf die Zusammensetzung und die Verschmutzung der behandelten Oberflächen, die Temperatur der Reinigungslösung, auf das Reinigungsverfahren, auf die Einwirkungsdauer der Entfettungslösung und die gewünschte Inhibition. In konkreten Anwendungsfällen von EBOL DKB ist es notwendig, eine geeignete Kombination alle dieser Faktoren zu suchen. Die EBOL DKB-Lösung wird normalerweise im Bad angewendet, aber es lässt sich auch als Spritzmittel oder manuelles Reinigungsmittel verwenden. Die herkömmliche Belichtungsdauer beträgt 24 Stunden, aber es ist auch möglich, eine kürzere oder längere Dauer zu verwenden. Es hängt von dem Grad der Karbonisierung der Oberfläche, der Härte und der möglichen Kompaktheit des Karbonüberzugs ab. Nach der Beendigung des Entfettungsprozesses wird die Fläche mit Wasser abgespült, am besten mit warmem Wasser.

Verpackung, Lagerung

EBOL DKB wird in PE-Kannen mit 50 Liter Inhalt oder in anderen, zuvor vereinbarten, Verpackungen geliefert. In verschlossener Verpackung und vor direkten Witterungseinflüssen geschützt lagern. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt +5 bis +25 °C. EBOL DKB wird in geschlossenen Transportmitteln transportiert. Das Mittel unterliegt nicht den Vorschriften ADR/RID.

Garantiefrist

Falls das Produkt laut den oben angeführten Bedingungen gelagert und transportiert wird, beträgt die Garantiezeit 6 Monate ab seiner Auslieferung.

Anmerkung

Die Angaben über die Eigenschaften des Produkts und seine Verarbeitung wurden aus Labormessungen und Anwendungsprüfungen ermittelt. Dieses technische Datenblatt kann nur als rechtlich unverbindliche Information dienen, die Verarbeitung des Produkts muss den konkreten Nutzungsbedingungen angepasst werden.

VerwendungszweckPrùmyslové odmašovadlo - OPVØ
EigenschaftenAlkalické, Aplikace - ponor, postøik, ruènì, Odstraòuje povlak karbonu OPVØ, Øedìní 1:20 - 1:50OPVØ
 
lrqa.cz schp.cz urs-czech.cz mpo.cz