Suche nach Kriterien

EBOL DEKARB

Mischung aus Tensiden und organischen Lösungsmitteln

Charakteristik des Produkts

Eine Mischung aus Tensiden und organischen Lösungsmitteln.

Verwendung

Industrielle Zusammensetzung mit verbesserter Reinigungskraft für verschmutzte Oberflächen mit schwarzer Hartkarbon-Beschichtung. Das Mittel wird auch für die Beseitigung von Fett und alten Anstrichen von Metalloberflächen verwendet. Es ist hervorragend für die Reinigung dieser Materialien geeignet - Magnesium-Legierungen, Aluminium und seine Legierungen, Kupfer und seine Legierungen, Stahl und dergleichen.Es lässt sich hervorragend zur Beseitigung der aufgeführten Ablagerungen und Verunreinigungen verwenden, beispielsweise von Oberflächen, die Bestandteile von Flugzeug- und Automotoren sind.

Eigenschaften des Produkts

EBOL DEKARB ist eine gelbliche Flüssigkeit. Effektiv ersetzt es herkömmliche Reinigungsmittel auf Chlor-Kohlenwasserstoff-Basis, Benzin- oder Mineralöl-Entfettungsmittel und wirkt auch dort, wo diese Mittel versagen. Das Mittel enthält kein Phenol, keine Phosphate und keine Chlorkohlenwasserstoffe. Das Mittel lässt Stahl, Elektron (Magnesiumlegierung ), Aluminium oder Kupfer und dessen Legierungen nicht korrodieren.

EBOL DEKARB muss folgenden Qualitätsmerkmalen entsprechen:

Qualitätsmerkmal 

Wert

Bestimmungsmethode

pH der Probe

12,5 bis 13,5

PN-ZM 364/2004

Dichte bei 20 °C in kg.m-3

min. 1000

ÈSN 65 0342

Verarbeitung des Produkts

Zur Reinigung und zur Beseitigung von Anstrichen wird ein Konzentrat verwendet. Es darf dem Produkt kein Wasser hinzugefügt werden! Das Hinzufügen von Wasser ist wegen einer möglichen Korrosionsgefahr des Reinigungsproduktes unerwünscht. Die am besten geeignete Anwendung ist das Eintauchen des gereinigten Produkts oder Materials in das Konzentrat EBOL DEKARB. Zum Befüllen von Bädern ist es sinnvoll, eine Reserve an EBOL DEKARB in einer Menge von etwa 25 % des Gesamtumfanges des Bades vorrätig zu haben.Das Mittel lässt sich bei normalen als auch bei höheren Temperaturen anwenden. Je höher die Badtemperatur, desto schneller tritt eine Wirkung ein. Das Mittel lässt sich bis zu einer Temperatur von 80°C erhitzen. Aus Sicherheitsgründen raten wir von höheren Temperaturen ab. Das Mittel hat einen Entflammungspunkt von etwa 90°C.

Temperatur (°C)

Belichtungszeit (Stunden)

25

24 bis 72

80

2 bis 8

Die aufgeführte Belichtungszeit kann verkürzt oder verlängert werden. Es hängt von dem Grad der Karbonisierung der Oberfläche, der Härte und der möglichen Kompaktheit des Karbonüberzugs ab. Das Abspülen sollte mit einem Hochdruck-Dampfreiniger durchgeführt werden. Die Anwendung lässt sich beispielsweise in einer (rostfreien) Stahlwanne durchführen. Es darf kein Plastikbehältnis verwendet werden. Die Reinigungsteile dürfen kein Kautschuk oder keine Plastikteile enthalten. 

Verpackung, Lagerung

EBOL DEKARB wird in 200-Liter-Metallfässern oder anderen, zuvor vereinbarten, Verpackungen geliefert. In verschlossener Verpackung und vor direkten Witterungseinflüssen geschützt lagern. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt +5 bis +25 °C.

Transport

EBOL DEKARB wird mit abgedeckten Transportmitteln in Übereinstimmung mit den ADR/RID-Vorschriften transportiert.

Garantiezeit und Verwendungsdauer

Falls das Produkt laut den oben angeführten Bedingungen gelagert und transportiert wird, beträgt die Garantiezeit 6 Monate ab seiner Auslieferung. Die Verwendbarkeitsdauer beträgt 36 Monate ab dem Herstellungsdatum. Bei der Lagerung müssen die empfohlenen Lagerungsbedingungen eingehalten werden.

Anmerkung

Die Angaben über die Eigenschaften des Produkts und seine Verarbeitung wurden aus Labormessungen und Anwendungsprüfungen ermittelt. Dieses technische Datenblatt dient nur als rechtlich unverbindliche Information, die Verarbeitung des Produkts muss den konkreten Nutzungsbedingungen angepasst werden.

 

VerwendungszweckÈištìní automobilních a leteckých motorù - OPRT, Flugzeugindustrie, odmašovadlo pro hliník, jeho slitiny, mìï nebo ocel, odstranìní nátìru, karbonu, Prùmyslové odmašovadlo - OPVØ
EigenschaftenAlkalický - OPVØ, Aplikace - ponor, postøik, ruènì OPVØ, Neobsahuje fenol, fosfáty - OPRT, Hoølavina I. tø. nebezpeènosti - OPRT, málo tìkavý, Neøedí se - OPRT, nízkoaromatický, Vysoký èistící úèinek - OPRT
 
lrqa.cz schp.cz urs-czech.cz mpo.cz